top of page
  • AutorenbildScandinavian Travel

PANNENHILFE IN ISLAND

Aktualisiert: 19. Apr.

Wenn Sie wissen, wie die Pannenhilfe in Island funktioniert, können Sie beruhigt sein. Wir haben diesen Artikel vorbereitet, damit Sie wissen, wie Sie sich verhalten und was Sie von dieser Art von Service erwarten können.


Das Leben passiert und egal, ob Sie zu Hause oder im Urlaub sind, irgendwann benötigen Sie möglicherweise Pannenhilfe . Wenn so etwas während eines Urlaubs passiert, kann es ziemlich nervenaufreibend sein, wenn man nicht weiß, wen man anrufen oder wo man Hilfe bekommen kann.


In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Pannenhilfe in Island wissen müssen.


Wen rufst du an?


Die Notrufnummer in Island ist 112 , was in den Bundesstaaten der Notrufnummer 911 entspricht. Wenn Sie Pannenhilfe benötigen, wird jemand zu Ihrem Standort geschickt. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Nummer nicht Ihre unmittelbare Anlaufstelle sein sollte (es handelt sich schließlich um eine Notrufnummer).


Wenn Sie wissen, dass Sie in Island über eine Autovermietungsversicherung verfügen, die Dinge wie Autopannen abdeckt, die einen Abschleppdienst erfordern , werden Sie nicht die 112 wählen. Ihr erster Anruf sollte Ihre Autovermietung sein, um sie zu benachrichtigen und sie alle Fragen beantworten zu lassen Erläutern Sie alle Prozesse, die Sie jetzt befolgen müssen. Möglicherweise ist in ihren Mietpreisen sogar eine bestimmte Pannenhilfe enthalten.


Ihr zweiter Anruf erfolgt bei Ihrer Versicherungsgesellschaft. Versicherungsgesellschaften können bestimmte Einschränkungen für Dinge wie Abschleppdienste haben. Sie verlangen möglicherweise, dass Sie nur ihre Abschleppwagen oder ihren Autokran oder die von Dritten verwenden, mit denen sie bestimmte Partnerschaften unterhalten.


Das heißt, wenn Sie einen anderen Abschleppdienst in Anspruch nehmen, der nicht mit Ihrer Versicherung verbunden ist, werden die Kosten nicht von der Versicherung übernommen. Die Rechnung bleibt Ihnen übrig.



Wenn Sie alleine sind


Sie haben die zusätzliche Abschlepp- oder Schneeversicherung abgeschlossen und stehen jetzt am Straßenrand. Was machst du?


Glücklicherweise gibt es immer noch reichlich Pannenhilfe in Form privater Unternehmen, die diesen Service anbieten . Selbstverständlich tragen Sie in diesen Fällen die volle Verantwortung für die anfallenden Kosten. Zu den örtlichen Unternehmen, die Pannenhilfe anbieten, gehören:



Einige hilfreiche Tipps für Notfälle am Straßenrand


Die folgenden Tipps helfen Ihnen, wenn Sie einmal in einen Notfall am Straßenrand geraten:


  • Stellen Sie sicher, dass alles vorhanden ist, um einen Notfall zu vermeiden


Wenn Sie in Island im Schnee unterwegs sind , sollten Sie bereits wissen, dass Sie nicht mit 90 km/h über die Straße rasen dürfen. Und Sie sollten bereits wissen, dass Sie in Island in den kälteren Monaten mit Winterreifen fahren müssen, wenn Sie die Insel besuchen.


  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie zusätzliche Snacks und Wasser dabei haben, bevor Sie losfahren.


Wenn es tatsächlich zu einem Notfall kommt, der Pannenhilfe erfordert, wissen Sie nicht, wie lange es dauern wird, bis sie bei Ihnen eintrifft. Vor allem in abgelegeneren Regionen und bei schlechtem Wetter. Das Einzige, was schlimmer ist, als auf Hilfe zu warten, ist das Warten auf Hilfe, wenn man durstig und hungrig ist.


  • Eine Panne eines Mietwagens fällt nicht in die gleiche Kategorie wie ein Unfall


In solchen Situationen hat die Sicherheit aller Priorität. Überprüfen Sie vor jedem Anruf, ob jemand verletzt ist. Danach müssen Sie auf jeden Fall die 112 anrufen, da dann die Polizei kommen muss. Sie öffnen einen Unfallbericht und nehmen die Aussagen aller Beteiligten entgegen.



  • Sie müssen Notrufnummern in der Nähe haben


Wir empfehlen Ihnen, ein gedrucktes Exemplar im Fahrzeug bei sich zu haben und die Nummern auf Ihrem Telefon zu speichern. Es mag albern klingen, einer solchen Liste eine so einfache Zahl wie 112 hinzuzufügen. Oder fügen Sie die Nummer eines engen Freundes oder Familienmitglieds hinzu, den Sie wahrscheinlich inzwischen mit geschlossenen Augen anrufen können. Aber in Notsituationen schießt das Adrenalin in die Höhe, man steht möglicherweise unter Schock und selbst das Offensichtlichste wird nicht mehr so ​​offensichtlich.


  • Laden Sie ein paar Offline-Karten herunter und kaufen Sie ein paar Ausdrucke, um sie im Auto bei sich zu haben


Wie in den meisten Teilen der Welt neigt die Technologie dazu, zu versagen und die Signale fallen aus. Sie möchten sich nicht selbst einen Notfall bescheren, indem Sie sich verirren (besonders nicht in den entlegeneren Regionen der Insel).



Pannenhilfe: Immer nur einen kurzen Anruf entfernt


Wie Sie sehen, ist immer eine Pannenhilfe verfügbar, die nur einen kurzen Anruf entfernt ist. Egal, ob Sie sich für die Anmietung eines Autos in Reykjavík entschieden haben , ob Sie sich für das umfassende Versicherungspaket mit allen Zusatzleistungen und Policen entschieden oder alles abgelehnt haben.


Danach müssen Sie sich nur noch mit Ihren Snacks zufrieden geben und die Gewissheit haben, dass Hilfe unterwegs ist.





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page